Chakren Pulsing wurde von Jan Vonk entwickelt. Unsere Chakren sind unsere feinstofflichen Energiesysteme. Das Chakra Pulsen kann uns auf unseren Weg zur Erschließung aller unserer Kernkompetenzen und Fähigkeiten bringen.
Die drei Aufgaben und Funktionen der Chakren sind:

  • Energieaufnahme
  • Energieverteilung
  • Energieausstrahlung

Nach Ansicht der Chakren-Lehre müssen alle unsere sieben Energiezentren (Hauptchakren) geöffnet und ausbalanciert sein, um uns heil und wohl zu fühlen.
Bei vielen Menschen sind die Chakren nur teilweise geöffnet und im Ungleichgewicht bzw. blockiert. Ein Mangel an Energie kann Krankheiten auslösen. Negative Gedankenansammlungen und Angst setzen sich in den Chakren fest. Es entsteht Disharmonie und Unterfunktion. So kann unsere Lebensenergie nicht mehr frei fließen.
Beim Chakra Pulsen machen wir Gebrauch vom meridianen Netzwerk, das mit unseren Organen verbunden ist. Mittels dieses Netzwerkes können wir also unsere Organe und eventuelle Blockierungen unserer Organe erreichen.
Durch Chakra Pulsen können wir die unbegrenzten Kraftzentren unseres Lebens erreichen, aktivieren und harmonisieren!
Beim Pulsen vertrauen Pulsee und Pulser darauf, dass unser BASIS-BIO-REGULIERUNGSSYSTEM in unserem Körper wieder die „Führung“ übernimmt!
Dass wir auf allen Ebenen wieder so werden, wie wir ursprünglich gemeint sind!

Der Keim für eine Neurose, der Keim für einen falschen Lebenskurs kann schon im Mutterleib angelegt werden. Diese Spätfolgen sind sehr feinmaschig in die Persönlichkeit eingewoben, sodass wir schon sehr früh von unserem Lebenskurs abgekommen sind.
Holistic Pulsing ist eine Methode, die uns zu unseren ursprünglichen Lebenskompass zurückleiten kann.

Die drei Prinzipien von Holistic Pulsing sind:

  • Verantwortung
  • Bewusstsein
  • Akzeptanz

Im Grunde genommen ist kein Kind, das Kind seiner Eltern, aber ein Kind des Universums, das die Lebensaufgabe hat, Liebe auszudrücken!
Holistic Pulsing lädt und dazu ein, provoziert uns, sich authentisch auszudrücken!