Gästebuch

Bis jetzt wurden 78 Eintragungen hinterlassen. Teilen auch Sie mir Ihre Meinung mit.

Seiten: [8] 7 6 5 41 »

  1. Liebe Roswitha,
    für deine Begleitung in den letzten zwei Jahren auf meinem Weg zu mir selbst danke ich dir von ganzem Herzen! Durch die einfühlsamen Gespräche mit Dir habe ich nun die Kraft, die Stärke und vor allem die Liebe im mir entdecken dürfen und das ist ein wunderbares Gefühl. Ich freue mich auf weitere Begegnungen mit Dir und wünsche dir alles Liebe, Uschi

    #78 Uschi am 12. Juni 2016 um 12:19 Uhr
  2. Liebe Roswitha!
    Dank der (nur 4) Termine bei dir geht es bei mir wieder aufwärts. Diese waren wohl der noch fehlende Kick, um die Wende einzuleiten. Besonders die Kombination aus li
    ebevollem Gespräch und dem Pulsen empfinde ich als hilfreich, da ich so die besprochenen Themen besser verinnerlichen kann und ich mich danach gestärkt an meine Aufgaben heranwage. Danke!

    #77 Natascha am 12. März 2016 um 09:11 Uhr
  3. Liebe Roswitha,
    nach einer “Intensivbehandlung” vor etwa drei Jahren, besuche ich dich nun mehr oder weniger regelmäßig. Sei es, um ein akutes Thema (physisch oder psychisch) zu begreifen – im wahrsten Sinne des Wortes, oder sei es einfach, um mir etwas Gutes zu tun.
    Und jedes Mal schaffst du es, die Sache auf den Punkt zu bringen.
    Jedes Mal findest du das richtige Wort, den richtigen Satz, die richtige Berührung.
    Vielen Dank dafür
    Gabriele

    #76 Gabriele am 2. Februar 2016 um 10:18 Uhr
  4. Liebe Roswitha!
    Ich bitte dich und die da drüben um Kraft,damit ich das umsetzen kann, was wir heute in liebevoller Atmosphäre gesprochen haben.
    Ich sage danke, dass es dich gibt.
    Christian

    #75 Christian am 15. Januar 2016 um 18:37 Uhr
  5. Liebe Roswitha,

    wir kamen heuer im Sommer zu dir weil wir als gesamte Familie nicht mehr recht weiter wussten. Unsere Sohn war gut ein Jahr alt und hatte massive Schlafprobleme, war unausgeglichen und wir überfordert. Wir hatten schon einige Dinge wie Homöopathie, Osteopathie oder Bioresonanz versucht, jedoch nichts brachte uns weiter. Dank deiner wunderbaren Arbeit ging es uns allen schon nach 2 Wochen deutlich besser. Wir danken dir dafür!

    Alles Liebe, Martina und Fam.

    #74 Martina am 15. Oktober 2015 um 13:17 Uhr
  6. vielen lieben dank für diese wundervolle arbeit…es wie wenn man im himmel angekommen ist…man fühlt sich leicht und ist auf eine ganz besondere art von einer energie eingehüllt…einfach wau….es ist immerwieder ein soooo wunderbares gefühl….ich könnte immer in dieser tiefen enspannung sein….alle blockaden scheinen gelöst und man taucht ein in ein wundervolles sein auf dieser erde…jedes mal ist es wieder ein neues erleben dieser wunderbaren arbeit….man fühlt sich eins mit dem universum….danke dafür….ich freue mich auf ein wiedersehen…DANKE!

    #73 Rowitha am 21. Juli 2015 um 07:07 Uhr
  7. Liebe Roswitha,
    Du erinnerst Dich? – ich habe, einem Tipp meines Nachbarn folgend, den Kontakt zu Dir aufgenommen.
    Was ist passiert?
    Von einer Sekunde auf die andere war sie da, diese eigenartige unerwartete unergründliche Angst, das Gefühl, zehn RedBullDosen auf einmal geleert zu haben, eine Unruhe, die sich dann bald weder beim Spaziergang (wobei auch nächtliche bzw. frühmorgendliche Wanderungen zur Regel wurden) und beim Versuch einzuschlafen überhaupt nicht mehr beseitigen ließ; ein Zustand, der unerträglich wurde, die Angst vor der Ungewissheit, was noch alles passiert, das sichere Gefühl, diese Panikattacken nie mehr los zu werden.
    Unter diesen Voraussetzungen also habe ich mich Dir und Deinem „holistic pulsing“ anvertraut, nicht wissend, was da auf mich zukommt, und – siehe da – ich konnte entspannt auf dem Rücken liegen, habe ruhig geatmet, habe die Unruhe vorerst verloren, aus den zehn RedBullDosen sind fünf geworden, nach der Notfallsbehandlung zwei Tage später waren es nur mehr drei, nach der fünften Behandlung waren wir uns einig, dass ich Dich – vorerst einmal – „nicht mehr brauche“.
    Nun sind einige Wochen vergangen, der beunruhigende Druck ist nicht wiedergekehrt, die Angst vor der Nacht ist Geschichte, und – ich kann es noch immer nicht so recht glauben – ich rolle mich wieder gerne auf ein Schläfchen zusammen.
    Danke Roswitha, und was mich so zuversichtlich stimmt – sollte Deine Hilfe wieder einmal erforderlich sein, was ich aber nicht erwarte – dann bist Du ja in der Nähe.
    Wolfgang G., Feldbach am 27.05.2015

    #72 Wolfgang am 27. Mai 2015 um 20:29 Uhr
  8. Abgesehen von den einfühlsamen Vorgesprächen, die bei jeder Sitzung in angenehmer Atmosphäre stattfinden, ist das so genannte “Pulsing”, das danach folgt – zumindest für mich – ein Erlebnis, das seinesgleichen sucht.
    Ich empfinde es jedes Mal total entspannend. Sowohl Körper als auch Geist und Seele werden dabei in wunderbarer Weise mit positiver Energie aufgeladen.
    Einfach traumhaft…
    Hans

    #71 Hans am 25. Mai 2015 um 10:42 Uhr
  9. Einfach Super!
    Liebe Roswitha,nun ist es aber allerhöchste Zeit,ein paar Zeilen für Deine wunderbare Arbeit zu schreiben!
    Deine Gespräche und das anschließende Pulsen waren einfach ein Genuß.Du hast eine einfache wundervolle Art und weißt auf das verzwickteste Problem immer eine Antwort!
    Durch das Pulsen habe ich mich so entspannt,sodaß ich wieder empfinden kann.Ich kann wieder von Herzen lachen und auch weinen.Es ist mir nach jeder Behandlung besser
    Gegangen und ich habe auch viel losgelassen,und ich bemerke immer öfter wie recht Du mit Deinen Antworten hattest.Du hast einfach gesagt was Sache ist und meine Augen geöffnet.Dafür bin ich Dir von ganzen Herzen dankbar.Du machst alles mit Herz und ich kann Dich nur empfehlen!
    Ich wünsche Dir liebe Roswitha alles Gute und paß auf Dich auf.Liebe Grüße Herta

    #70 Herta am 8. August 2014 um 15:44 Uhr
  10. Ich wurde in einer schwierigen Zeit aufmerksam auf Roswitha. Völliges ausgebrannt-sein, völlige Überlastung, nichts ging mehr – Diagnose Burn-out. Ich war auf der Suche nach etwas, das mich wieder ruhig werden, mich auf das Wesentliche konzentrieren lässt – und probierte pulsen bei Roswitha.
    Von der ersten Sitzung an, war ich hin und weg. Diese absolute Ruhe, diese tiefe Entspanntheit, die ich erleben durfte. Nichts war mehr wichtig, nur ICH. Begleitet von den tollen Gesprächen, in denen ich immer das Gefühl hatte, Roswitha alles anvertrauen zu können und sie mich völlig wertfrei behandelte, fand ich wieder zu mir. Heute würde ich sogar sagen, ich fand das erste Mal wirklich MICH. Ich fand meine Stärken wieder.
    Durch Roswitha fand ich einen Weg aus dem Tief.
    Heute, ein paar Jahre danach, gönne ich mir das Pulsen bei Roswitha noch immer.
    Um ein aufbauendes Gespräch mit ihr zu führen, falls ich das Gefühl bekomme, ich verliere meine Kraft.
    Um mich von ihr und durch das Pulsen wieder daran erinnern zu lassen, was wichtig für mich ist.
    Um immer wieder diese tiefe Entspanntheit zu spüren. Aus der ich so viel Kraft schöpfe.
    Heute brenne ich wieder – ohne auszubrennen!!
    Durch Roswitha fand ich eine Stärke, eine Begeisterung, die sie bei mir “ausgegraben” hat und die mich glücklich macht.
    Mittlerweile besucht auch meine Tochter Roswitha. Und es ist einfach wunderbar zu beobachten, wie ihr Pulsen bei Kindern wirkt. Und für mich ist es wunderschön zu beobachten, wie viel Vertrauen meine Tochter in Roswitha hat und wie sehr sie selber spürt, wie es ihr mit jedem Besuch besser geht.

    liebe Roswitha – Aristoteles sagte einmal:
    Deine Berufung liegt dort, wo sich deine Talente mit den Bedürfnissen der Welt kreuzen.

    Du hast nicht nur ein Talent, du bist ein so wunderbarer Mensch und gibst den Menschen um dir so viel – ich möchte dir von Herzen danken. In meinem Namen und im Namen meiner Tochter!

    #69 Barbara am 13. Mai 2014 um 09:47 Uhr

Seiten: [8] 7 6 5 41 »

Neuen Eintrag verfassen