Holistic Pulsing ist eine Aufforderung, sich selbst als eine Quelle der eigenen Existenz zu erfahren und das Leben nach den eigenen wirklichen Bedürfnissen zu gestalten.
Holistic Pulsing wurde von der Osteopathin Tovi Browning in Australien entwickelt und von Jan Vonk durch das Organ-Pulsing und Chakren-Pulsing erweitert.

Das sogenannte “Pulsen” ist eine sanft ausgeführte, intensiv wirkende, manuell-energetische Methode. Durch aufeinander abgestimmte Griffe wird Ihr Körper in leichte, pulsierende Schwingungen versetzt, die vom Kopf bis zu den Füßen wirken und zu einer tiefen Entspannung führen. Der Rhythmus des Schwingens entspricht dem Herzschlagrhythmus eines Fötus.

Leben ist Bewegung. Bewegung ist Leben. Holistic Pulsing bringt auf  zarte, subtile Weise die „eingefrorenen“ und verkrampften, zähen Zellen  wieder in Bewegung. Die Zellen erinnern sich zurück, werden wieder jung und lebendig.

Der Körper ist an sich ein System von Beziehungen. Wenn ein Organ, ein Muskel, ein Gewebe krank ist, leidet der ganze Körper.

Die Wirkung dieses einfühlsamen, sanften “Wiegens” ist äußerst tiefenentspannend, es stellt sich ein mentaler Zustand zwischen Wachen und Schlafen ein.

In jedem von uns feiert das Sein sich selbst auf eine einzigartige Weise. In jedem von uns ist die Vollkommenheit im Keim angelegt, wie im Samen der Pflanze die vollkommene Schönheit ihrer Blüte. So ist auch in jedem von uns der Weg der Entfaltung zu dieser Vollkommenheit angelegt. Vertraue deiner Seele und folge ihren Impulsen. Beginne deine eigene Wanderung. (Safi Nidiaye)